career@office: Messe und Weiterbildung für          Office-Professionals – 26. September 2017 in Köln

Die career@office ist Deutschlands einzige Karriere-Messe für Office-Professionals.

 

Bereits seit 2002 treffen sich Office-Profis aus ganz Deutschland zum Netzwerken, Weiterbilden und Informieren auf der Messe career@office. Sie können sich auf der Fachausstellung an über 30 Ständen über die neuesten Trends für ein effizientes Office-Management informieren - der Eintritt zur Messe ist kostenlos.

Werfen Sie mit den Ausstellern und den Top-Referenten einen Blick in die Zukunft der Assistenzkräfte: Ist die Digitalisierung Fluch oder Segen für den Assistenzberuf? – Die Antwort erfahren Sie von Keynote-Speakerin Diana Brandl, Senior Executive Assistant das Geschäftsführungsbüros von Mr. Spex (Europas führender Online-Optiker): „Die digitale Transformation gibt uns Assistentinnen und Assistenten die einmalige Chance, unsere Stärken zu beweisen!“


Auf der career@office erhalten Sie das perfekte Know-how für Ihre berufliche Zukunft – für das digitale Büro, für Ihren Erfolg im Team und für Ihre Karriere.
Erfahren Sie auf dieser Seite alles über die parallel stattfindende Fachtagung mit ihren hochinteressanten Vorträgen und Workshops.

Impressionen der letzten career@office im Mai 2017 in Frankfurt

Imperssionen

5 Gründe, warum es sich für Sie lohnt zu kommen:

  1. Sie informieren sich an ca. 30 Fachständen zu den neuesten Trends für den Büro-Arbeitsplatz.
  2. Sie wählen aus 20 Workshops Ihr individuelles Fachprogramm – und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.
  3. Mit Ihrem persönlichen Teilnahmezertifikat weisen Sie Ihre Weiterbildung nach.
  4. Die Workshops decken die gesamte Bandbreite der Themen ab, die für ein erfolgreiches Berufsleben relevant sind.
  5. Mit der einzigartigen Kombination aus persönlicher Weiterbildung und Networking machen Sie sich fit für die Arbeitswelt der Zukunft.

Das Programm für den 26. September 2017

09:00 Uhr

Eröffnung der career@office (Annette Rompel)


09:30 - 10:15 Uhr

Vortrag 1:

Diana Brandl
Diana Brandl

Siri, Alexa und Co. - die Assistenten der Zukunft? Wie wir dank der digitalen Transformation unsere Stärke im Office beweisen (Diana Brandl)

 

  • Artificial Intelligence versus Human Intelligence
  • Chancen und Risiken in der Arbeitswelt 4.0

 


Wählen Sie einen Vormittags-Workshop aus zwischen Block A und B:

10:30 - 12:30

Workshop Block A

Kai Schneider
Kai Schneider

A1: (Selbst)organisation und Chefentlastung: Diese Outlook-Tipps machen Sie produktiver (Kai Schneider)

  • Schneller finden: So machen Sie Ihren Posteingang übersichtlich
  • Nichts (mehr) vergessen: Wie Sie elektronische Wiedervorlage nutzen
  • Ordnung schaffen: E-Mails, Aufgaben, Termine und Kontakte kategorisieren
  • Clever suchen: Suchordner anstatt unübersichtlicher Ordnerstruktur
  • Perfekte Zusammenarbeit: So verwalten Sie Ihren Chef am besten
  • Geniale Profi-Tricks: So lassen Sie Outlook noch schneller für Sie arbeiten
Zielgruppe: Für alle, die mit Outlook arbeiten

A2: Geheimtipp – wie Sie durch OneNote effizienter werden: von Besprechungsvorbereitung bis Reiseplanung (Maria Hoeren)

 

OneNote ist weit mehr als nur ein digitales Notizbuch. Seine Verknüpfungen zu anderen Programmen machen es zu einem Allrounder, der Büro- und Team wirkungsvoll unterstützt.
Beeindrucken Sie Ihren Chef und Ihre Kollegen mit modernen Formen der Organisation, die sich auch im mobilen Einsatz bewähren.

Erfahren Sie in diesem Workshop,
  • wie Sie die Arbeitsoberfläche von OneNote schnell für sich erschließen,
  • Besprechungen mit OneNote effizienter vor- und nachbereiten,
  • mit OneNote zur effizienten Dienstreise-Planerin werden und
  • Wichtiges und Aktuelles für Ihren Chef auf dem Smartphone verfügbar machen.

Niveau: Einsteiger

A3: Mehr Erfolg! Punkten Sie im Job durch eine kraftvolle und positive Ausstrahlung (Dietrich Hildebrand)

 

In diesem Workshop erfahren Sie:

  • dass man eine positive Ausstrahlung lernen kann
  • welche 6 Schlüsselfaktoren ausschlaggebend dafür sind
  • wie Sie durch „mehr Ausstrahlung“ an Sympathie und Überzeugungskraft gewinnen.

A4: Telefonieren auf Englisch – so meistern Sie auch heikle Situationen souverän (Sebastian Hogarth Turnbull)

 

  • Welche Formulierungen Sie am Telefon nutzen können und welche Sie auf jeden Fall vermeiden sollten.
  • Wie Sie Gesprächspartner charmant, aber bestimmt abweisen.
  • Wie Sie mit schwierigen Zeitgenossen am Telefon elegant umgehen.
  • Übungen in kleinen Gruppen, vor denen Sie keine Angst zu haben brauchen. Aus Fehlern lernt man nur dazu.
Heino Trusheim
Heino Trusheim

A5: Feedback geben und annehmen – wie Sie Feedback-Gespräche erfolgreich führen (Heino Trusheim/Nathalie Schröder)

  • Grundlagen und Strukturen von Feedback
  • Was macht Feedbackgespräche so schwierig?
  • Wie kann ich als Feedbacknehmer das Gespräch steuern? 
  • Wie kann ich als Mitarbeiterin meinem Vorgesetzten Feedback geben und Veränderungen erzielen?

11:00 - 13:00

Workshop Block B

Diana Brandl
Diana Brandl

B1: Personal Branding – wie schärfe ich mein Profil erfolgreich? (Diana Brandl)

  • Stärken und Alleinstellungsmerkmale klar identifizieren und entwickeln
  • Aufbau des richtigen Netzwerks
  • Social Media Kanäle innovativ und nachhaltig einsetzen
  • Die Do’s und Dont’s im Personal Branding

 

Der Workshop richtet sich an die Teilnehmerinnen, die aus ihrem Profil eine „Marke“ machen möchten, sichtbarer werden und aus der für die Assistenz typischen zweiten Reihe in die erste vorrücken möchten. Vorkenntnisse im Social-Media- Bereich sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

B4: In jeder Situation cool bleiben und aus allem das Beste machen (Marion Lemper-Pychlau)

  • Befreien Sie sich vom Druck: Wie Sie souverän über den Dingen stehen und in Ihrem Leben Regie führen
  • Seien Sie Ihr eigener Hofnarr: Nehmen Sie nervenden Mitmenschen und Situationen die Macht
  • Ihr Gefühl als Signalgeber: Wie Sie Ihre Emotionen nutzen, um aus jeder Situation Gewinn zu ziehen
Dunja Schenk
Dunja Schenk

B2: 5 wertvolle Tipps, wie Sie die Informationsflut effizient bewältigen (Dunja Schenk)

 

  • In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Informationen im Netz effizient suchen, finden und verwalten und sich dabei nicht in den Tiefen des Internets verlieren.
  • Sie erhalten praxiserprobte Tipps, wie Sie die E-Mail-Flut bewältigen können. Sie erfahren, wie Sie mit der Getting-Things-Done-Methode Informationen sinnvoll speichern und organisieren.
  • Daneben werden wir diskutieren, wie Sie Zeitfresser und Störfaktoren minimieren können und so effizienter arbeiten können.

Der Workshop richtet sich an die Teilnehmerinnen, die Ihre Effizenz weiter verbessern und strukturierter arbeiten möchten.

Agnes Anna Jarosch
Agnes Anna Jarosch

B3: Networking als Türöffner: den Vitamin-B-Vorsprung verstehen, nutzen und besser informiert sein (Agnes Anna Jarosch)

 

  • „Du bist, wen Du kennst!“ Was dieser Satz für Sie und Ihre Firma bedeutet
  • Online oder offline? So finden die richtige Networking-Strategie für sich
  • Was machen Sie denn so? Die 4-Schritte-Formel für Ihren Network-Pitch
  • Keine Zeit? Wie Sie trotzdem auf dem Radar bleiben

B5: Veranstaltungs- und Eventmanagement – zeitsparend planen, organisieren, durchführen und nachbereiten (Claudia Steffens)

 

Der Erfolg einer Veranstaltung hängt maßgeblich von einer professionellen Vorbereitung und Durchführung ab. In unserem Workshop vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Eventplanung. Wir zeigen Ihnen, was Sie beachten müssen, welche Hilfestellungen möglich sind und wie Sie Ihre Veranstaltung zu Ihrem Erfolg machen. Gern geben wir Ihnen auch passende Hilfsmittel mit auf den Weg.


13:00 - 13:45 Uhr

Networking Break / Kurzvorträge an Ständen / Podiumsdiskussion

 

 


13:00 - 13:45 Uhr

Auszeichnung der service@office-Preisträger
(Bühne auf der Ausstellungsfläche)

 

 


Wählen Sie einen Nachmittags-Workshop aus zwischen Block C und D:

13:45 - 15:45 Uhr

Workshop Block C

Kai Schneider
Kai Schneider

C1: Perfekt organisiert dank OneNote: 5 überzeugende Praxisbeispiele (Kai Schneider)

  • Genial einfach: Sofort-Protokolle erstellen und verteilen
  • Wer hätte das gedacht: OneNote als Diktiergerät und Scanner
  • Vertragsordner digital: Strom-, Mobilfunk-, Miet-, Abo-Verträge etc. verwalten und durchsuchbar machen
  • Clevere Aufgabenverwaltung: So setzen Sie moderne Methoden mit OneNote um
  • Organisationshandbuch 2.0: Ideal für Urlaubsvertretung und Einarbeitung neuer Kollegen

Zielgruppe: Für alle, die OneNote bereits im Büro verwenden

C2: Zahlen als Hingucker: So sehen Ihre Excel-Diagramme besser aus (Maria Hoeren)

 

So einfach ist das jetzt! - Wie Sie Excel bei der Diagrammwahl unterstützt

  • Mit diesen Schritten wird ein Diagramm übersichtlich
  • So wird die Wirkung nicht verfehlt: Die richtigen Diagrammfarben wählen
  • Fokus aufs Wesentliche: So heben Sie Kernaussage hervor
  • Troubleshooting: Datenbeschriftung zu lang: Was tun?
  • Genial: Positive und negative Werte erhalten automatisch andere Farben
  • Mehr Übersicht: Trennlinie zwischen Jahren einfügen
  • Diagramme durch Bildmaterial optisch aufpeppen
  • Umfrageergebnisse mit Piktogrammen

C3: Colour Experience – steigern Sie Ihre Wirkungskraft durch die Farben Ihres Outfits! (Dietrich Hildebrand)

 

In diesem Workshop erfährt jede Teilnehmerin,

  • welcher Farbtyp sie ist
  • in welchen Farben sie an „Strahlkraft“ und damit an Kompetenzwirkung gewinnt
  • wie sie ihre Farben mit Biss zusammenstellt

C4: So verfassen Sie wirkungsvolle E-Mails und Briefe in modernem Englisch (Sebastian Hogarth Turnbull)

 

Das erwartet Sie im Workshop:

  • Wie Sie höflich, aber bestimmt eine Bitte an internationale Geschäftspartner schicken, ohne sie zu verärgern
  • Wie Sie floskelfreie E-Mails und Briefe schreiben
  • Kurze Übungen, mit denen Sie Formulierungen erhalten, die Sie in Ihrem Berufsalltag einsetzen können (z. B. Kundenanfragen beantworten, individuelle Geburtstagsgrüße, Beantwortung von Beschwerdebriefen, und vieles mehr).
  • Direkter Austauschen mit dem Referenten. Haben Sie keine Scheu vor der Gruppe, jede Frage ist erlaubt. Herr Turnbull spricht auch hervorragend Deutsch, sodass Sie ihm auch auf Deutsch Fragen stellen können.
Heino Trusheim
Heino Trusheim

C5: Alles im Griff! Wie Sie mit professionellem Zeitmanagement und optimaler Aufgabenorganisation punkten (Heino Trusheim/Nathalie Schröder)

  • Grundlagen des Zeitmanagements und Methoden der Selbstorganisation (Pareto-Prinzip, „ALPEN“-Methode, Parkinsons Gesetz, Eisenhower Prinzip)
  • Analyse der „Zeitfresser“
  • Gegenmaßnahmen und Prävention
  • Erkennen von Störungen und Umgang mit ihnen

14:15 - 16:15 Uhr

Workshop Block D

D1: Assistenz auf Augenhöhe – eine Win-win-Strategie (Diana Brandl)

  • Mit Innovation und Kreativität zum Sparringspartner des Chefs werden
  • Ärmel hoch und los: Ohne die „Extra-Meile“ geht es nicht
  • Vom Office Profi zum Projekt Manager – Wenn der Karrieresprung von ganz alleine kommt
  • Die richtige Positionierung in der neuen Rolle finden und stärken


Der Workshop richtet sich an die Teilnehmer, die an der oberen Karriereleiter der Assistenz angekommen sind und mehr strategische Substanz in ihrer Arbeit sehen wollen.
Flüge buchen, Termine machen – all das reizt nicht mehr. Der Ruf nach Projektarbeit und eigenständigem Handeln wird lauter sowie das enge Sparring mit dem Chef.
Doch wie positioniere ich mich richtig und bestehe in der Manager-Welt?


Zielgruppe: Keine Vorkenntnisse erforderlich – jedoch richtet es sich insbesondere an die wissbegierigen Damen und Herren, die sich aus der Assistenz heraus entwickeln möchten.

Dunja Schenk
Dunja Schenk

D2: Digitale Medien und Onlinetools für das Office-Management (Dunja Schenk)

 

In diesem Workshop sprechen wir über den Wandel im Office und den Herausforderungen der Digitalisierung. Sie werden auf den neuesten Stand gebracht, um im Office 4.0 glänzen zu können. Sie lernen nützliche Apps und virtuelle Helfer kennen, die die Effizienz verbessern und den Büroalltag erleichtern Sie und Ihren Chef bei der Bewältigung Ihrer Aufgaben unterstützen. Sie erfahren, ob und wie Sie soziale Netzwerke nutzen können, um relevante Informationen für Ihren beruflichen Alltag zu erhalten. Zudem lernen Sie, wie Sie mit neuen Präsentationstechniken Ihren Chef beeindrucken können.

 

Dieser Workshop richten sich an die Teilnehmerinnen, die sich für das Büro der Zukunft wappnen möchten.

 

Agnes Anna Jarosch
Agnes Anna Jarosch

D3: Ziele schneller erreichen: 8 Profi-Kniffe für die Gestaltung und Formulierung Ihrer E-Mails (Agnes Anna Jarosch)

  • Ist es in Ordnung, eine E-Mail mit „Hallo“ zu beginnen?
  • Wann dürfen und sollten Sie den Betreff der E-Mail-Korrespondenz verändern?
  • Wen schreiben Sie zuerst an, Herrn Professor Dr. h. c. Meyer oder seine Kollegin?
  • Wie führen Sie ohne Weisungsbefugnis und vermeiden E-Mail-Ping-Pong?

D4: Arbeitsfreude selbst gemacht – eine Frage der Haltung (Marion Lemper-Pychlau)

  • Vom Opfer zum Spieler: Wie Sie die kleinen und großen Dinge des Alltags mit Leichtigkeit meistern
  • Spielräume und Möglichkeiten für das Arbeitsglück: Wie Sie den Blick für Ihre Chancen öffnen
  • Strategien für das erfolgreiche Spiel: Mit Humor, Konzentration und persönlichem Einfluss zum Sieg

D5: Teilnehmermanagement mit System – verwalten Sie Ihre Teilnehmer sicher und zeitgemäß (Martin Prell)

 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den komplexen Ablauf von Veranstaltungen und deren Verwaltung vereinfachen und Ihre Arbeitsverläufe effizienter gestalten.  Lernen Sie, wie die komplette Teilnehmerregistrierung in einem System möglich ist. Damit ist eine schnelle Übersicht der Teilnehmeranmeldungen und der aktuelle Anmeldestand immer im Blick.


16:25 - 16:35 Uhr

16:45 - 17:30 Uhr

Tombola in der Ausstellung

Heino Trusheim
Heino Trusheim

Vortrag 2:

 

Lachen hilft – mit Resilienz und Humor durch den Büroalltag (Heino Trusheim)

 

"Wie schön ist es doch zu lachen! Es ist gesund, verbindet uns und macht das Leben leichter. Was können wir tun, um mehr Humor und Gelassenheit in unseren oft fordernden Arbeitsalltag zu bringen?  Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie dies schaffen, wie Sie im Spannungsfeld zwischen Geschäftsführung, Kunden und Mitarbeitern eine positive Grundstimmung herstellen, wie Sie Ihre Grenzen charmant setzen und Menschen für sich gewinnen!"


Aussteller und Partner:

Gratis-Download – exklusiv bei uns:

Als nützliches Dankeschön für Ihre Seminar-Anmeldung erhalten Sie gratis unsere Sekretariats-Toolbox

Knapp 30 Seiten randvoll gefüllt mit nützlichen Praxistipps für Ihren Sekretariats- und Assistenz-Alltag im Büro.

 

Profitieren Sie von Tipps zu diesen Themen:

 

  • Lügen für Ihren Chef: So sagen Sie Termine ab, auf die er keine Lust hat
  • Beileidsschreiben: Wie Sie angemessen kondolieren
  • So schlagen Sie in Verhandlungen mehr Geld für sich heraus
  • Geschäftsbriefe auf Englisch
  • Profitipps rund ums Telefonieren (inkl. der 10 Todsünden beim Telefonieren)

Teilnahmegebühren und Veranstalter

 

Career@office Besuch von Messe und Fachtagung

Kosten: 239 Euro (zzgl. MwSt)
Damit erhalten Sie

  1. neben dem Messe-Eintritt
  2. exklusiven Zugang zu den 2 Vorträgen
  3. sowie dem Vormittags- und Nachmittags-Workshop.
  4. 2 Getränke und 1 Speise sichern Ihr Überleben an diesem spannenden und interessanten Tag.

Melden Sie sich jetzt an, denn die Plätze sind begrenzt und sehr begehrt. Sollte ein von Ihnen gewählter Workshop bereits voll sein, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und sicherlich eine Lösung finden.

 

Veranstalter:
Seit fast 60 Jahren liefert working@office, Deutschlands größte Fachzeitschrift für professionelles Büromanagement, beziehungsweise die Vorgängermagazine praxisnahes Know-how fürs Office. Auf den Veranstaltungen qualifiziert das Experten-Team der Schwesterabteilung Office Seminare Assistenzkräfte für die unterschiedlichsten Fachgebiete, die Events und Leserreisen sind Weiterbildung und Networking-Plattform zugleich.

 

Veranstaltungsort:
Congress-Centrum Nord, Deutz-Mülheimer Straße 111, 50679 Köln